Die "5 Regeln für guten Schlaf" beginnen mit der ersten Regel: "Schätze deinen Schlaf"

5 Regeln für guten Schlaf: 1. Regel "Schätze deinen Schlaf"

Die "5 Regeln für guten Schlaf" beginnen mit der ersten Regel: "Schätze deinen Schlaf"

Der 15. März wird als "Welttag des Schlafes" gefeiert. - "Priorisiere Schlaf und entwickle Prinzipien, die zu dir passen."

Der 15. März wurde von der Weltgesellschaft für Schlafmedizin als "Welttag des Schlafes" etabliert. Seit 2008 wird dieser Tag jedes Jahr am Freitag der Woche des Frühlingsäquinoktiums gefeiert, um die Bedeutung des Schlafes, der einen großen Einfluss auf die Gesundheit hat und dazu beiträgt, die Belastung durch Schlafstörungen und damit verbundene Krankheiten zu reduzieren, bekannt zu machen.

Das diesjährige Motto des Welttags des Schlafes lautet "Eine gesunde Gesellschaft, in der alle gut schlafen" (Sleep Equity for Global Health). Es drückt den Wunsch aus, dass zumindest der Schlaf für alle, unabhängig von Land, Beruf oder persönlichen Umständen, gleichberechtigt sein sollte.

Anlässlich des Welttags des Schlafes stellen das britische Gesundheitsamt und die Mental Health Foundation die "5 Prinzipien für guten Schlaf" vor, die in der internationalen Fachzeitschrift für Schlafforschung (Journal of Sleep Research) der European Sleep Research Society veröffentlicht wurden.

Die von Professor Colin Espie vom Schlafmedizinischen Institut der Universität Oxford verfassten 5 Prinzipien für guten Schlaf unterscheiden sich von den bisherigen Schlafrichtlinien.

Während bisherige Schlafrichtlinien sich darauf konzentrierten, was für einen gesunden Schlaf getan und vermieden werden sollte, legen diese 5 Prinzipien den Fokus darauf, eine individuell optimierte Schlafmethode zu entwickeln.

Schätze deinen Schlaf

Schlaf ist einer der wichtigsten physiologischen Faktoren, die uns die Fähigkeit geben, unser Leben zu führen. Ähnlich wie wir Sauerstoff zum Atmen, Wasser zur Hydratation und Nahrung zur Ernährung benötigen, brauchen wir auch Schlaf, um die Funktionen unseres Körpers aufrechtzuerhalten.

Dazu gehören Regeneration und Reparatur von Gewebe, Stoffwechsel, körperliches Wachstum und Entwicklung, Immunabwehr, Lern- und Gedächtnisleistung sowie emotionale Regulation. Wenn die Bedeutung des Schlafes nicht klar ist, denken Sie daran, wie Sie sich fühlen würden, wenn Sie nicht geschlafen hätten.

Das erste Prinzip, um guten Schlaf zu erreichen, ist es, Schlaf genauso wichtig zu nehmen wie Wasser, gesunde Ernährung und frische Luft.

Priorisiere Schlaf

Um gesunden Schlaf zu gewährleisten, muss Schlaf zur Priorität gemacht werden. Dies bedeutet, die Bedeutung des Schlafes ernst zu nehmen und danach zu handeln. Prioritäten setzen bedeutet, dass Sie Schlaf wählen sollten, wenn Sie zwischen verschiedenen Aufgaben wählen oder ihn zumindest an die oberste Stelle setzen sollten.

Um dies zu erreichen, müssen wir auf die Signale unseres Körpers und unseres Gehirns hören, die sagen, dass wir uns hinlegen sollten. Auf diese Weise können wir leichter eine Verbindung zwischen Müdigkeit, Gähnen und dem Schlaf herstellen.

Natürlich kann es schwierig sein, den Schlaf zu priorisieren, wenn Sie Schichtarbeit oder Nachtarbeit haben. Das Wichtige ist, dass Sie, wenn es schwierig ist zu entscheiden, wann und wie Sie schlafen sollen, sich darauf konzentrieren sollten, den Schlaf zu priorisieren, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Gorilla Gesund Nackenkissen Comfort Neck mit Tencel Bezug

Entwickle Schlafprinzipien, die zu dir passen.

Die zeitliche und qualitative Dimension des Schlafes sind beide wichtig. Allerdings kann nicht gesagt werden, dass die beiden proportional sind, da sich individuelle Schlafbedürfnisse unterscheiden. Ähnlich wie individuelle physische Merkmale, Appetit und Vorlieben sich unterscheiden.

Deshalb gibt es keine definitive Antwort auf die Frage, "wie viel Schlaf brauche ich persönlich?"

Die Antwort kann durch Ausprobieren und Fehlerfindung entdeckt werden, ähnlich wie wir die meisten Dinge im Leben lernen. Genau wie das Finden der bequemsten Schuhe für uns erfordert das Anprobieren verschiedener Größen, ist auch die Personalisierung des Schlafs ähnlich.

Vertraue deinem Schlafmuster.

Konsistente und stabile Schlafmuster, wie ausgewogene Ernährung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr, sind förderlich für die Gesundheit. Um diese Art von Schlafgesundheit zu erreichen, ist es wichtig zu glauben, dass der Schlaf in einem guten Muster verläuft.

Menschen, die gut schlafen, tun normalerweise nichts anderes als zu glauben und zu erwarten, dass der Schlaf natürlich kommt. Sie haben normalerweise natürliche und regelmäßige Muster, um müde zu werden und einzuschlafen.

Wenn der Schlaf nicht kommt, ist es gut, eine Weile etwas anderes zu tun und dann zu entspannen und "neu zu starten". Das Wichtige ist, jeden Morgen zur gleichen Zeit aufzustehen, unabhängig von der Schlafzeit. Dies stärkt den Schlaf-Wach-Rhythmus und etabliert ein zuverlässiges Muster. Das Aufzeichnen jeder Situation kann hilfreich sein, um das optimale Schlafmuster zu finden.

Schütze deinen Schlaf.

Es ist auch wichtig, den Schlaf zu schützen, indem man Dinge vermeidet oder blockiert, die ihn stören können. Anstatt jedoch übermäßig zu analysieren und sich Sorgen um seinen Schlaf zu machen, ist es besser, ein Muster beizubehalten, wenn man durch einige Experimente die richtigen Ergebnisse erzielt hat.

Berücksichtigen Sie auch, wie Ihre Lebensgewohnheiten den Schlaf beeinflussen können. Stimulanzien wie Koffein und Nikotin können den Beginn des Schlafs verzögern, daher ist es gut, koffeinhaltige Getränke und Rauchen (einschließlich E-Zigaretten) am Abend zu vermeiden.

Alkohol stört besonders den Schlaf in der späteren Nacht. Überessen kurz vor dem Schlafengehen stört auch den Schlaf. Bemühungen, den Schlaf vor Tablets und Smartphones zu schützen, sind ebenfalls notwendig.


Gorilla-Gesund-Kategorie-3189x1080_forest_4
Gorilla Gesund

Natürliche
Nackenkissen

mit TENCEL® Lyocellfasern
Gorilla Gesund

Natürliche
Nackenkissen

mit Silver & Life

Nackenkissen nach Schlafpositionen

Seitenschläfer

Unsere Nackenkissen für Seitenschläfer bieten optimale Unterstützung für Kopf, Nacken und Wirbelsäule, fördern die Ausrichtung der Wirbelsäule und die Atmung für ein gemütliches und erholsames Schlafgefühl.

passende Nackenkissen

Rückenschläfer

Der Rückenschlaf fördert die natürliche Ausrichtung der Wirbelsäule. Unsere Nackenkissen für Rückenschläfer bieten sanfte Anpassungsfähigkeit und konturierte Unterstützung für erholsamen Schlafkomfort.

passende Nackenkissen

Bauchschläfer

Bauchschlafen kann für einige die bevorzugte Position sein, und wir haben die Lösung. Unsere Nackenkissen für Bauchschläfer bieten eine zarte Unterstützung, um den Nacken in einer angenehmen Position zu halten.

Passende Nackenkissen